Salutaris - die Therapie
Elektrostimulation bei diabetischer Polyneuropathie
Salutaris
Was ist Polyneuropathie?
Behandlung
Weitere Anwendungen
Download
Kontakt


Was ist Polyneuropathie ?
Die Polyneuropathie (PNP) ist eine Erkrankung vieler kleiner Nerven, die vor allem im Bereich der Unterschenkel und Füße oder der Unterarme und Hände auftritt.

Es gibt vielfältigste Krankheitsursachen, die eine Polyneuropathie auslösen können. Dazu zählen Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Entzündungen, Vergiftungen und Autoimmunerkrankungen.

Es sind  nahezu 300 verschiedene Ursachen der Krankheitsentstehung bekannt. Diese werden in 4 Gruppen zusammen gefaßt:

  1. PNP durch Hormon- und Stoffwechselstörungen
    (z.B. Diabetes mellitus)

  2. PNP durch Medikamente, Genuß-, Gewerbe-, Umweltgifte

  3. PNP durch Gefäßerkrankungen

  4. PNP durch Entzündungsprozesse, z.B. durch virale, bakterielle Infektionen oder durch Autoimmunerkrankungen.

Der Diabetes mellitus ist neben dem Alkoholmißbrauch eine der häufigsten Ursachen einer Polyneuropathie.

Wie auch immer die Differentialdiagnose lautet, Salutaris kann bei allen Formen dieser Erkrankung helfen.

Die Patienten klagen häufig über Mißempfindungen  (Parästhesien) wie nächtliches Brennen, Kribbeln und Ameisenlaufen. Bei vielen Patienten treten auch Schmerzen auf, z.B. als brennender Dauerschmerz.
Auch können Muskeln betroffen sei. Typisch sind Krämpfe und Zuckungen oder auch Schwäche der Muskeln.

Bei der neurologischen Untersuchung wird getestet wie stark die Nerven beeinträchtigt sind. Untersucht werden auch die Reflexe und die sogenannte Oberflächenempfindlichkeit (Berührungs-, Schmerz- und Temperaturempfinden) und die Tiefenempfindlichkeit (Wahrnehmungs-fähigkeit  eines Vibrationsreizes, für die Bewegung und Stellung der Glieder im Raum) in den betroffenen Körperarealen.

Die PNP birgt aufgrund der Gefühllosigkeit in den Füßen die Gefahr von Verletzungen bis hin zur Geschwürsbildung. Selbst eingewachsene Zehennägel oder kleinere Verletzungen bei der Nagelpflege können zu ernsthaften Wunden oder Entzündungen führen.

Durch die regelmäßige Behandlung mit Salutaris können

  • die quälenden Mißempfindungen und Schmerzen in den betroffenen Körperstellen vermindert werden

  • die Heilung von Wunden und Entzündungen unterstützt werden

Diese medizinisch wertvolle Wirkung der Elektrostimulationstherapie ist in vielen wissenschaftlichen Studien immer wieder bewiesen und bestätigt worden.